Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Köln e.V.
- Bezirksverband Erftstadt -


Unsere aktuellen Majestäten

 

  • René Schumacher

    René Schumacher
    Bezirkskönig 2022

    St. Kunibertus Schützengesellschaft Gymnich e.V.

  • Annalena Marx

    Annalena Marx
    Bezirksprinzessin 2022

    St. Kunibertus Schützengesellschaft Gymnich e.V

  • Nina Beißel

    Nina Beißel
    Bezirksschülerprinzessin 2022

    St. Kunibertus Schützengesellschaft Gymnich e.V.

  • Lena Belligoli

    Lena Belligoli
    Bambiniprinzessin 2022

    St. Sebastianus Bruderschaft Gymnich 1139 e.V.

Liebe Besucher unserer Homepage,

wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Seite. Im Nachfolgenden können Sie einige Informationen über unseren Bezirk erfahren. Unsere Stadt liegt ca. 35 km westlich von Köln und hat ca. 51.000 Einwohner. Erftstadt hat eine große Anzahl von Vereinen, die der Freizeitgestaltung ihren Reiz geben. Dazu gehören auch Schützen, die in 10 Bruderschaften organisiert sind.

Neben dem traditionellen Ansatz gemäß dem Leitspruch "Für Glaube - Sitte - Heimat" sind auch sportliche Aspekte Bestandteil des Vereinslebens. Hierzu gehören Vergleichswettkämpfe auf den verschiedenen Organisationsebenen (Bezirks-, Diözesan- und Bundesebene). Auch sind die jährlich wiederkehrenden Schützenfeste aus der Tradition heraus tief in der Bevölkerung verwurzelt.

Mit unserer Internetpräsentation wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Aktivitäten unseres Verbandes und unserer Mitglieder geben. Weitere Information erhalten Sie über die jeweiligen Links zu den Vereinen und Verbänden.

Mit freundlichen Schützengrüßen
Bezirksbundesmeister Ralf Jung 

 

  • René Schumacher

    René Schumacher
    Bezirkskönig 2022

    St. Kunibertus Schützengesellschaft Gymnich e.V.

  • Annalena Marx

    Annalena Marx
    Bezirksprinzessin 2022

    St. Kunibertus Schützengesellschaft Gymnich e.V

  • Nina Beißel

    Nina Beißel
    Bezirksschülerprinzessin 2022

    St. Kunibertus Schützengesellschaft Gymnich e.V.

  • Lena Belligoli

    Lena Belligoli
    Bambiniprinzessin 2022

    St. Sebastianus Bruderschaft Gymnich 1139 e.V.

Liebe Besucher unserer Homepage,

wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Seite. Im Nachfolgenden können Sie einige Informationen über unseren Bezirk erfahren. Unsere Stadt liegt ca. 35 km westlich von Köln und hat ca. 51.000 Einwohner. Erftstadt hat eine große Anzahl von Vereinen, die der Freizeitgestaltung ihren Reiz geben. Dazu gehören auch Schützen, die in 10 Bruderschaften organisiert sind.

Neben dem traditionellen Ansatz gemäß dem Leitspruch "Für Glaube - Sitte - Heimat" sind auch sportliche Aspekte Bestandteil des Vereinslebens. Hierzu gehören Vergleichswettkämpfe auf den verschiedenen Organisationsebenen (Bezirks-, Diözesan- und Bundesebene). Auch sind die jährlich wiederkehrenden Schützenfeste aus der Tradition heraus tief in der Bevölkerung verwurzelt.

Mit unserer Internetpräsentation wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Aktivitäten unseres Verbandes und unserer Mitglieder geben. Weitere Information erhalten Sie über die jeweiligen Links zu den Vereinen und Verbänden.

Mit freundlichen Schützengrüßen
Bezirksbundesmeister Ralf Jung 

 

Bezirkskönigin 2010

Mit einer von Bezirkspräses Diakon Josef Recker gehaltenen Andacht gedachte man den verstorbenen Schützen des Bezirksverbandes.

Bezirks-Bundesmeister Jakob Schmitz begrüßte alle Würdenträger, Präsidenten, Ehrengäste sowie die Schützen und Schützenjugend.

Er dankte dem scheidenden Bezirkskönig Frank Mömerzheim mit Gattin Susanne für ihr Engagement innerhalb des Königsjahres und der Hubertusbruderschaft für die Bereitstellung der Schützenanlage.

Er wünschte allen Teilnehmer viel Erfolg beim Schiessen.

Die Sieger:

1. Hochstandschiessen (amtierende Jungschützenprinzen) Pokal –Die Brücke-

Monika Dölle Seb. Liblar 66 Schuß KK

2. KK-Vogelschiessen( alle anwesende Jungschützen ab 16 Jahre )
1. Orden Dominik Förster Seb. Liblar
2. Orden Daniel Decker Seb. Lechenich
3. Orden Carolin Außem Seb. Erp

3. KK-Fäßchenschiessen (Schützen – Mannschaft der Bruderschaft) 50m KK, sitzend aufgelegt.
20 l Seb. Liblar
15 l Seb. Gymnich
10 l Kun. Gymnich

4. Hochstandschiessen ( Bezirksbruderrat, Ehrenpräsidenten u. Ehrenmitglieder )
1. Preis Dirk Bernartz Seb. Gymnich 88 Schuß KK
2. Preis Wilfried Breuer Seb. Lechenich
3. Preis Hugo Kirchhartz Joh. Ahrem

Die Preise wurden vom Bezirksgeschäftsführer Wilfried Wallraff gestiftet.

Neue Bezirkskönigin: - Aline Fuchs - Seb. Liblar - 25 Ringe.

Sie vertritt den Bezirksverband beim Bundeskönigsschießen am: 17.09.2010 in Vechta. Die Schiessleitung lag in den Händen von: Bezirksjungschützenmeister Dirk Bernartz, Bezirksschießmeister Heiko Kleusch, Stellv. Burkhard Schlaak und Sigi Pollauf.

Die Ehefrau des noch amtierenden Bezirkskönigs –Susanne Mömerzheim- und Bezirkskassierer Wilfried Breuer, führten während der Veranstaltung eine Sammlung für Haus Rotbach und Haus Lebenshilfe durch, die 574,74€ erbrachte und durch den Bezirksverband auf 600,00€ aufgestockt wurde.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.