Historie der Bezirkskönige:

ab 1954-1969 – Bezirksverband Euskirchen-Nord
seit 1970 - Bezirksverband Erftstadt

Treffen der Bezirkskönige1990 Seb. Bliesheim / 1995 Hub. Kierdorf / 2000 Kun. Gymnich / 2005 Seb. Liblar / 2010 Seb. Gymnich

 

2019 Frank Schiefer
2018 Frank Beyenburg
2017 Hans Teller
2016 Rolf Altenkirch
2015 Thomas Gau
Diözesankönig
2014 Daniel Jäger
2013 Dieter Mührer
2012 Heiko Kleusch
2011 Simone Hemmersbach
2010 Aline Fuchs
2009 Frank Mömerzheim
2008 Carmelo Cardaci
2007 Gudrun Borger
2006 Hans Jakob Opladen
2005 Willi Brück
2004 Sofie Esser
2003 Helmut Weber
2002 Heinz Struwe
2001 Wilfried Breuer
2000 Franz Xaver Steinfeld St. Hubertus Köttingen
1999 Friedbert Rundholz St. Sebastianus Erp
1998 Josef Lützeler
1997 Walter Engelhard St. Hubertus Dirmerzheim
1996 Toni Linnartz  
1995 Helmut Kohl
Bezirkskaiser 2005
1994 Frank Haas
1993 Jakob Schmitz
1992 Bernd Mager
1991 Franz Krätsch St. Sebastianus Erp
1990

Gunter Maier
Bundeskönig

1989 Franz Werner Kindgen St. Sebastianus Erp
1988 Norman Erdmann
1987 H. Everhard Fassbender
 Bezirkskaiser 1990
St. Sebastianus Erp
1986 Adolf Giesa
1985 Marianne Radermacher
1984 Maria Beyenburg
1983 Hubert Fahlen St. Sebastianus Erp
1982 H. Adolf Körfgen
1981 Alfred Bewernick
1980 Dieter Kutzke St. Hubertus Köttingen
1979 Hans Dieter Kusch
1978 Karl Dieter Gödderz
Bezirkskaiser 2000
1977 Fritz Meyer
1976 Theodor Mörs St. Hubertus Köttingen
1975 Karl Heinz Dölle
1974 Matthias Kalscheuer
1973 Hugo Schwärtzel
1972 Heinz Struwe
1971 Hans Peter Eversheim
Bundeskönig
1970 Rolf Pütz
1969 Michael Breuer
1968 Franz Josef Kerp
1967 Josef Sehr
1966 Michael Kanes
Bezirkskaiser  1995
1964 Theo Schwegeler
Diözesankönig
1961 Andreas Reimer
1955 Wilhelm Meyer
1954 Josef Kerp
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.